KZV U92 "Edle Rasse" Süderbrarup und Umgebung e. V.
Kaninchen

Jahn, Günter

Geburtsjahr 1951
Wohnort

Todenbüttel

Familienstand verheiratet
Beruf

Maurer/Rentner

Mitglied im U 92 seit 01.01.2017
Rasse Angora von 1976 – 2000; He RA seit 1968, als Zweitrasse ZwW dkl.-/eisengrau
Angestrebte Verbesserungen bei den RA das Niveau halten, heißt also die Rassemerkmale nicht aus den Augen zu verlieren; die ZwW müssen kompakter werden, eben richtige Typen
Besonderheiten der Stallanlage 54 überdachte Außenställe
Tiere pro Zuchtjahr ca. 40 Jungtiere bei den RA, ZwW ca. 20 Tiere
Eingesetzte Zuchttiere 3 Rammler (1,0) u. 12 Häsin (0,1) RA; 2,4 bei den ZwW
Fütterungsmethode 1 x mittags mit Pellets, Wasser, Heu und Müsli
Kriterien der Zuchttierauswahl RA: gern größere 0,1 und kleiner1,0 / ZwW: Zuchttiere nicht über 1.800g, generell keine krank gewesene Tiere einsetzen (Zahnfehler u. Geschlechtsmissbildungen zählen dazu), nach Zuchtbuch
Züchterische Erfolge 1984 Bundesmeister auf Angora, unzählige Kreis- u. Landesmeistertitel, Niedersachsenmeister (ANK) 2017
Was macht besondere Freude an der Rassekaninchenzucht Seit über 50 Jahren die Freude am Kaninchen, das Bild wenn die Jungtiere aus den Nestern kommen und das Verfolgen der Entwicklung der einzelnen Rassen über die Jahre
Bedeutung von Kaninchenschauen die Schauen sind das Salz in Suppe, der Wettstreit mit anderen Zuchten, aber auch das Wiedersehen von Zuchtfreunden hat einen hohen Stellenwert.
Was gefällt am U 92 das Miteinander, das doch niedrige Durchschnittsalter, Versammlungen die auch mal bis Mitternacht gehen
Wird ein Ehrenamt ausgeübt nein, aber als Mitglieder im U 67 Rendsburg u. im He.-u. Farbenzwergclub Schleswig-Holstein U3 als Zuchtbuchführer aktiv
Wie wird die Zukunft der Rassekaninchenzucht im Allgemeinen und die des U 92 im Besonderen gesehen Vieles wird sich kurzfristig ändern (müssen), aber auf irgendeine Weise wird der Weg sowohl in den Vereinen wie im Verband weitergehen. Hoffnung machen hier die Club- u. Bundesschauen wo man gerade bei den kleinen Rassen viele junge Züchter sieht.

Hobbys

Weitere Hobbys Mitglied in der Ehrenriege der Freiwilligen Feuerwehr Todenbüttel
Lieblingsgericht eigentlich alles, auch Kaninchen
Lieblingsgetränk Cola/Korn, ne schöne Tasse Kaffee
Lieblingsmusik muss eigentlich nicht, wenn dann Volksmusik
keyboard_arrow_up