KZV U92 "Edle Rasse" Süderbrarup und Umgebung e. V.
Kaninchen

Zu Besuch bei Hans-Walter Cordsen in Kronsgaard

 Hans-Walter hatte uns zur Stallbegehung nach Kronsgaard eingeladen.
 

Die Stallanlage ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Zuchttiere und „Babys“ sind in der Regel Gäste im Innenstall, die älteren Jungtiere sind im Außenbereich zu Hause. Sehr anschaulich zeigte uns Hans-Walter die Elterntiere zu den entsprechenden Würfen, sodass für uns Nachzuchtziele gut erkennbar wurden. Wie in jeder Zucht erlebte H.W. auch im Zuchtjahr 2009 Überraschungen sowohl in die eine wie auch andere Richtung. Allerdings halten sich die negativen „Ergebnisse“ nach 12 Jahren Zuchtarbeit auch bei dieser sehr seltenen Rasse (DW, thüringerfarbig) in gut überschaubaren Grenzen. Wir konnten sehr schöne Tiere mit einem hervorragenden Stand sehen, die Fellqualität ist deutlich besser geworden und die vorstehenden Beckenknochen gehören fast der Vergangenheit an. Wie sagte Rolf, unser Zuchtwart, so treffend: „ prima Tiermaterial – mach weiter so!“

Danach ging es ans Kuchenbuffet. So wurde dann bei leckeren „Schlankmachern“ noch ausgiebig über Gott und die Welt diskutiert.

 

Wie schon 2008 war unser Festausschuss für den weiteren Tagesablauf verantwortlich.

 

Bei schönem Wetter wurden wir am Abend mit leckeren Dingen vom Grill verwöhnt, die Salatbar tat ein Übriges. Zu vorgerückter Stunde führten dann Piekenschorsch(Björn) und Holzie(Marcel) mit Unterstützung von Melanie ihre fußballerischen Fähigkeiten dem Marlon (Junior Cordsen) vor. …….. „ooooohhh Mamas Blumen“ war nicht selten zu hören…..!!

 

Wir möchten uns auch an dieser Stelle recht herzlich für die Spitzen-Bewirtung, für die Mühe und der guten Atmosphäre bei Gaby (Marlons Mama) bedanken. 

keyboard_arrow_up