KZV U92 "Edle Rasse" Süderbrarup und Umgebung e. V.
Kaninchen

Monatsversammlung 10.02.2012

1. Neuaufnahme

Auch in dieser Versammlung konnten die U 92iger einstimmig ein neues Mitglied in ihren Reihen begrüßen. Thelka A.-Clausen hat sich, nach einer Zeit der „Vereinsprüfung“, entschieden bei uns ihre Rassekaninchen zu züchten. Thelka hat sich in die He BlA verguckt und einen Zuchtstamm zusammengestellt. Was noch fehlte war ein richtig guter Rammler, aber hier wurde gezielt bereits kurzfristig nachgebessert!
Ferner, und die Kaninchen sind für fast jeden von uns Neuland, beschäftigt sich unser neues Mitglied mit der Zucht von Teddywidder. Hierbei handelt es sich zwar um keine anerkannte Rasse im Sinne des ZDRK, aber die mitgebrachten Tiere fanden in unseren Reihen durchaus Zustimmung.
Ferner betreibt Thelka eine eigene Homepage www.thelka-teddy.de

 

2. Gastreferent für die Aprilversammlung

Wie auf der JHV 2012 besprochen wollten wir im Frühjahr, nach vielen Jahren mal wieder, einen Gastreferenten für eine Versammlung gewinnen. Zfr. Stefan Marquardt aus Nützen wird am 13.04.2012 auf unserer Versammlung zu Gast sein. Wir stellen bis zur Märzversammlung Themenwünsche zusammen. 

 

3. Rückblick LV-Schau 2011

Mit einem gewissen Abstand ließen die Mitglieder diese Großveranstaltung(für unsere Verhältnisse) Revue passieren.
Unschön empfanden wir die für uns nach wie vor unerklärliche Art und Weise unserer LV-Vorsitzenden und einige ihrer Vorstandskollegen in Bezug auf die Unterstützung, oder besser, auf die Versuche diese Veranstaltung zu boykottieren.
Positiv, und hier der Dank u.a. nochmals an die Schulklasse, die Unterstützung der externen Helfer, die dieser Veranstaltung vor, während und nach der Schau zur Verfügung standen. Ebenfalls gelobt wurde die Unterstützung der Gemeinde – Empfang und Menpower -, sowie alle die die sich für die Sache „Rassekaninchenzucht“ eingebracht haben. Die anwesenden Gäste aus Wirtschaft und Politik, der Präsident der Rassekaninchenzüchter Dänemark, Kay Thaysen und Gattin, das ZDRK-Präsidiumsmitglied  Berhard Große, Eschwege, Zuchtfreunde aus Nah und Fern, die „fidelen Musikanten und natürlich unsere Ministerin für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Frau Dr. Juliane Rumpf gaben der Eröffnungsfeier einen für die Rassekaninchenzüchter Schleswig-Holstein äußerst würdigen Rahmen.
Der gesamte Ablauf wurde als sehr harmonisch empfunden. Die Überraschung war bei dem einen oder anderen Züchter doch sehr groß auf den LM-Urkunden sein eigenes Tier zu finden (Danke Hans-Peter!).
Einig waren sich die Mitglieder dass eine derartige Veranstaltung Zeit und Energie kostet. Nach 2008 (Vergleichsschau der Riesenclubs Deutschland), 2009 u. 2011 (jeweils die LV-Schau) soll jetzt erst etwas Ruhe einkehren…….. zwei Anfragen gibt’s bereits!

 

keyboard_arrow_up