KZV U92 "Edle Rasse" Süderbrarup und Umgebung e. V.
Kaninchen

Monatsversammlung 08.04.2016

1. Clubvergleichsschau

Nach Rücksprache mit dem U 3 findet am 16.07. ein gemeinsames Sommerfest bei uns in/an der Angelnhalle statt. Die Mitglieder besprachen die Schauordnung mit dem Hauptaugenmerk der terminlichen Abläufe. Die Freude auf diese Veranstaltung wird von Monat zu Monat größer.

 

2. Kleintierbörse

Für die KTB wird es auch in 2016 wieder Werbung im Bereich östlich der Autobahn/nördlich des Kanal geben. Plakate sind bereits ausgeliefert. Als Sponsor konnten wir u.a. wieder die NOSPA gewinnen, somit sind in den Filialen im Nordbereich ebenfalls Plakate platziert. Unter den Mitgliedern wurde abgesprochen wer wo Plakate/Handzettel etc. ausbringt. Erste Gehege-Reservierungen liegen vor.

 

3. Tiergesundheit in den Beständen

Aus gegebenem Anlass – Marcel konnte aufgrund von „Freßunlust“  bei einigen seiner Tiere die Monatsbegleiter nicht mitbringen – stand das Thema Tiergesundheit wieder auf der Agenda. Insgesamt können wir feststellen, dass unsere Bestände mittlerweile gesund sind. Enterokolitis,  Kokzidiose etc. sind kein/kaum Thema. Großen Anteil daran hat Frau Dr. Gertrud Rossi, die seit Jahren uns mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

4. Nösenberger Müsli

Da unser Bestand aufgebraucht ist, gilt es neue Ware zu beschaffen. Aufgrund der Mautgebühren ist unsere bisherige Beschaffungsquelle unlukrativ geworden, so erklärten sich Björn und Rolf bereit das Müsli zu holen. Danke dafür!!  

 

5. Begrüßungsnachmittag für Neubürger

Die Gemeinde Süderbrarup plant für den 21.05.2016 einen Begrüßungsnachmittag für Neubürger. Wir werden mit einem Infostand vor Ort sein.

 

5. Tierbesprechung

Rolf stellte uns seinen von Zfr. Möllers 1,0 vor. Ein im Verhältnis etwas schwacher Kopf wird von Körperform, Fell und Farbe leicht wettgemacht. Dietmar hatte 2,0 von seinen FbZwg dunkelgrau dabei. Unterschiede in Kopf, Farbe und Gewicht wurden deutlich. Leider vererbt der eine „Kandidat“ Jungtiere mit offenen Augen und verkrüppelten Läufen, somit ist er für die Zucht unbrauchbar.

 

keyboard_arrow_up