KZV U92 "Edle Rasse" Süderbrarup und Umgebung e. V.
Kaninchen

Monatsversammlung 12.05.2017

1. Geld für untersuchte Rassekaninchen

Der U 92 begrüßt die durch den Landesverband geschaffene Möglichkeit der Erstattung der Untersuchungskosten (max. 2 Tiere pro Züchter)für erkrankte/verendete Rassekaninchen. Zwei unserer Züchter waren in 2016 betroffen, die entsprechenden Rechnungen wurden Mitte April, wie gewünscht, beim LV-Kassierer eingereicht. Nun sind wir gespannt.

 

2. Süderbrarup am Abend

Alle 4 Jahre veranstaltet die Rinderzucht Schleswig-Holstein diesen Abend. Hier treffen sich die schönsten Angler-Kühe in der Angelnhalle zu Süderbrarup, um die Schönste unter ihnen zu küren.  Bereits zum 4. Mal durften wir die ca. 350 Gäste verpflegen. Nette Gespräche, neue Inspirationen ließen diesen Abend auch für uns zu einem gelungen Abend werden.

 

3. Kleintierbörse 2017

Aufgrund der Bestimmungen zur Geflügelpest hatten wir uns eigentlich im April für das Ausfallen der Börse entschieden. Lockerungen und Hinweise auf komplette Aufhebung der Stallpflicht incl. Schauen/Börsen etc. zum 20.05.2017 veranlassten uns die Börse doch durchzuführen. Die Vorlaufzeit ist natürlich extrem kurz. Nur wie schwer es ist eine einmal ausgefallene Börse wieder durchzuführen haben wir in 2009 bzw. 2010 erleben müssen.

 

4. Tierbesprechung

Unsere KlS havanna aus Februar sind für uns doch sehr interessant, da dieser Farbenschlag so häufig nun doch nicht ist. Die 0,1 wiegt 1.730 g, hat einen schönen Kopf incl. Ohr, das Fell ist ansprechend und auch die Silberung zeigt gute Ansätze. Der Auftritt könnte besser sein. Mit 1.650 g ist der 1,0 nur unwesentlich leichter. Der junge Mann zeigt sich und hat eine gute Körperform und Silberung. Sein Kopf passt z. Zt. eher zu einer Häsin.

keyboard_arrow_up