KZV U92 "Edle Rasse" Süderbrarup und Umgebung e. V.
Kaninchen

Monatsversammlung 08.03.2019

1.  Züchter des Jahres

Nach der BR-Schau hatte unser Zuchtwart(Sven) alle Ergebnisse zusammen und konnte somit den Züchter des Jahres 2018 ermitteln.
Der Titel geht an Mario Jensen mit seiner DR, wildfarben.
Wir gratulieren auch an dieser Stelle!

 

2.  Neues vom Schatzmeister

Nachdem sich Hans-Jürgen einen ersten Überblick zur „alten“ Kassenführung verschaffen hat wünscht unser  Schatzmeister ab 2020 die Mitgliedsbeiträge per SEPA-Mandat einziehen zu können. Ferner mögen unsere Züchter den Bedarf an Müsli und Stroh-Fix so planen, dass die Ausgabe, bei Barzahlung, immer zu den Versammlungen erfolgen kann.

 

3.  Die grauen Farben in der Rassekaninchenzucht

Wir konnten zu diesem Thema unseren „Vereinspreisrichter“ Stefan Marquardt aus Bad Bramstedt begrüßen. Als langjähriger Schulungswart der Preisrichter in SH und Züchter von FbZw wildfarben gab es kaum einen kompetenteren Referenten zu diesem Thema. Sehr ausführlich und äußerst anschaulich zeigte Stefan uns, in der Theorie, die Unterschiede auf. Schon hier wurde deutlich dass teilweise nur Nuancen den Unterschied ausmachen. Noch spannender wurde es im praktischen Teil. Da einige unserer Züchter „graue“ Tiere am Stall haben und auch entsprechend Kaninchen mitbrachten, war gerade die Bestimmung eisengrau/dunkelgrau bei einigen Tieren eine Herausforderung. Die pauschale Aussage „die helleren sind dunkelgrau, die dunklen Typen die eisengrauen“ ist einfach falsch. Ebenso falsch ist auch die Annahme dass jeder Preisrichter bei diesen Farben „farbsicher“ ist. Hierzu verwies Stefan auf die LV-Schau 2018. Speziell bei den FbZw wurde das Chaos sichtbar.

Unsere Züchter waren von dem Abend nicht nur begeistert – sie fuhren mit etlichen, teilweise neuen, Erkenntnissen nach Hause.
Danke Stefan für diesen lehrreichen Abend!

 

keyboard_arrow_up